Menu

Fixer Insektenschutz

Fixer Insektenschutz

 

FIXER INSEKTENSCHUTZ

Fixer Insektenschutz gehört zu den günstigsten Lösungen zum Schutz vor dem Eindringen der lästigen Ungeziefer in den Raum. Er ist für den Fenstereinbau dann geeignet, wenn Sie keinen Zugang zu den äußeren Fensterbänken, Blumen und anderen Sachen benötigen. Der fixe Insektenschutz hat eine lange Lebensdauer, einfache Montage und Demontage.


Er besteht aus Alu-Profil (Dim. 25x11 mm) und einem fast unsichtbaren kunststoffbeschichteten Netz aus Glasfaser, ist widerstandsfähig auf die äußeren Wettereinflüsse, reduziert minimal die Luftströmung und ist am Profil mit einem Gummirohr eingespannt. Die Profile werden in Braun, Weiß oder in Naturaluminium lackiert,  können jedoch gegen einer Zuzahlung entsprechend dem gewünschten RAL-Farbton lackiert werden. Der fixe Insektenschutz ist ganz einfach zu montieren.

 

Befestigungsweisen beim fixen Insektenschutz

 

Mit der Schraube durch das Profil
Fixer Insektenschutz
Er wird unmittelbar am Fensterrahmen von der Außenseite  als Insektenschutz mit einer Spange montiert. Das Netz bedeckt die Fensteröffnung.
 Mit einer Spange
Fixer Insektenschutz
Die Montage verläuft unmittelbar am Fensterrahmen von der Außenseite. Der Insektenschutz wird leichter mit einem Dreh der Spange entfernt.
   
Mit Federstiften
Fixer Insektenschutz
Montage verläuft seitlich durch das Profil, zwischen der Fensteröffnung. Die Lichtströmung wird für die Profilbreite am Insektenschutz verringert.
 Mit "Z" Trägern
Fixer Insektenschutz
Die Montage verläuft unmittelbar am Fensterrahmen von der Außenseite. Der Insektenschutz kann auch von der Innenseite des Fensters entfernt werden. Dabei wird die Lichtströmung für die Profilbreite beim  Insektenschutz nicht verringert.
   
NEU  - Insektenschutz fix oval
   
Ovale äußere Form
Insektenschutz fix oval
Montage ist bei allen Artern von Fensterrahmen, unabhängig von der Form möglich.
 Befestigung mit Spangen auf der Innenseite
Insektenschutz fix oval
Montiert wird unmittelbar am Fensterrahmen auf der Innenseite. Für die optimale Anpassung sind unterschiedliche Spangentiefen vorgesehen, dieje nach Form und Tiefe des Fensterrahmens ausgewählt werden. Das Netz bedeckt die Fensteröffnung.

 

Wartung

 

Reinigen Sie es ganz vorsichtig mit einem feuchten Tuch und achten Sie darauf, das Netz nicht zu beschädigen.

 

 

GALERIE